Die „Murmelkinder“ besuchten den Eine-Welt-Laden

Die „Murmelkinder“ besuchten den Eine-Welt-Laden in Mömlingen

Im Rahmen der Aktion „Fairtrade Kindertagesstätte“ besuchten die „Murmelkinder“ den Eine-Welt-Laden.

Bereits in der Vorweihnachtszeit gestalteten die Kinder fair gehandelte Papierengel und -sterne, die in Thailand hergestellt und von den Mömlinger Kindern kreativ bemalt wurden. Diese hübschen Engelchen und Sterne wurden noch mit einem Aufhänger versehen und – zusammen mit selbstgebackenen Plätzchen – an die Eltern gegen eine Spende „verkauft“.

Nun wurde der Erlös aus dem „Engel – und Plätzchenverkauf“ verwendet, um den Mömlinger Eine-Welt-Laden zu unterstützen!

Daher machten sich die Kinder und zwei Betreuerinnen auf den Weg in die Bachstraße 32. Nachdem wir die schönen und vielfältigen Angebote erkundet hatten, durften die Kinder aussuchen, was vom Erlös eingekauft werden sollte: Leckere Bananen, Kekse, Saft, Musikinstrumente und Duftkerzen gefielen den Kindern und wurden voller Freude mit in den Kindergarten genommen, wo alles mit den anderen Kindern geteilt wird.

Unser Besuch im Eine-Welt-Laden der KJG-Mömlingen war ein schöner Ausflug für die Kinder und wir freuen uns, dass wir bald zu einer Fairtrade Kindertagesstätte werden.