Luzia – Fest im Kindergarten

In Schweden ist der 13. Dezember ein sehr wichtiges Datum, denn dieser Tag ist der Tag der Heiligen Lucia. Die Heilige Lucia wird auf Bildern immer mit einem Kranz auf dem Kopf dargestellt, auf dem auch Kerzen befestigt sind. Sie hat die Aufgabe, Licht ins Dunkel zu bringen.
Der ältesten Tochter einer Familie wird an diesem Tag eine ehrenvolle Aufgabe zuteil, denn sie darf am 13. Dezember als Heilige Lucia verkleidet durch das Haus laufen und die Familienmitglieder wecken. Sie trägt dann ein weißes Kleid und einen Kranz mit Kerzen auf dem Kopf. Die Kinder bringen an diesem Tag ihren Eltern Gebäck zum Essen ans Bett. In Skandinavien ist es im Winter sehr dunkel, daher werden schon zur Adventszeit viele Kerzen und Lichterketten verwendet.
Auch wir feierten in diesem Jahr das Lucia – Fest.

Schon Tage zuvor wurden Kronen und Lichter gebastelt, ein Lied gelernt und Plätzchen gebacken. Am Tag selbst gingen die Maxis von Gruppe zu Gruppe, brachten allen diese „Geschenke“ und zauberten den großen und kleinen in unserem Haus damit ein Lächeln ins Gesicht.