Sommerferien im Schülerhort Sonnenschein

Sommer, Sonne, Sonnenschein

die Ferien im Schülerhort Sonnenschein

Den ersten Ferientag haben wir auf dem Spielplatz in Obernburg am Main verbracht. Wir sind geklettert und gerutscht. Dienstags haben wir auf dem Pausenhof eine richtig tolle Wasserschlacht veranstaltet. Mittwochs bekamen wir Besuch von unseren neuen Hortkindern und haben Spiele von zu Hause mitbringen dürfen.  Ebenso auch am Donnerstag. An diesem Tag gab es noch leckere Crêpes mit Nutella, Puderzucker oder Zimt-und Zucker. Freitags ging es ruhig bei uns zu und wir haben unser Mittagessen selber zubereitet. Es gab leckere Pizza. Damit war dann die erste Woche auch schon wieder rum. Unsere zweite Woche begannen wir mit einer spannenden  Mömling-Rally. Hierzu hatten wir verschiedene Stationen in Mömlingen versteckt. Die Kinder mussten Fragen beantworten und Aufgaben lösen. Bei manchen mussten wir ganz mutig sein und in die Läden rein gehen. Als Belohnung gab es dann ein leckeres Eis. Dienstags hatten wir einen Selbstbehauptungskurs mit Frau Neff. Sie zeigte uns wie wir uns verteidigen können und, dass „der Beste Kampf der ist – der erst gar nicht entsteht!!“. Zum Abschluss hat jedes Kind eine Teilnehmerurkunde bekommen. Die Kinder waren so begeistert, dass sie es im nächsten Jahr wiederholen möchten. Vielen Dank dafür!

Am Mittwoch hatten wir dann unseren Großen Ausflug auf die Miltenburg nach Miltenberg. Dort haben wir eine kleine Führung bekommen und wir machten einen Workshop. Hierbei durfte sich jedes Kind sein eigenes Schild gestalten mit selbstentworfenen Wappen. Als Überraschung gab es Mittagessen in Bürgstadt.

Wieder im Hort angekommen gab es das nächste Highlight. Wir Übernachteten im Schülerhort. Das Essen bereiteten wir gemeinsam zu und als Überraschung gab es dann am Abend noch ein kleines „Naschbuffett“ und „Kinder Cocktails“. In diesem Zuge mussten wir uns auch von Manuel verabschieden. Sein Jahr bei uns ist nun vorbei – neue Herausforderungen warten nun auf ihn.  Nach viel erzählen und einer tollen Zeit, sind wir alle sehr Müde in unsere Schlafsäcke gekrabbelt. Am nächsten Morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück und wir verabschiedeten uns alle in die Hortferien.

Am 3.9. starteten wir in unser neues Hortjahr. Ein Teil der neuen Hortkinder kamen und Jan unser Jahrespraktikant. An diesem Tag machten wir noch einen Ausflug zur Mömlinger Feuerwehr, die sich ein ganz tolles Programm für uns haben einfallen lassen. Hier schon mal ein herzliches Dankeschön!

Am Mittwoch waren wir kreativ und malten Schattenbilder. Die tollen Kunstwerke durften die Kinder mit nach Hause nehmen. Donnerstags besuchten wir das Mömlinger Seniorenheim mit verschiedenen Tischspielen. Mit dem Fazit – das war so schön, wir kommen wieder. Freitags ließen wir die Ferien im Steinbruch ausklingen. Es waren wieder sehr schöne Ferien mit euch. Wir hoffen, Ihr hattet genau so viel Spaß wie wir J

Wir möchten DANKE sagen, bei allen, die uns in den Ferien unterstützen. Die sich Zeit für uns nehmen und für uns da sind. VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE !

Das Hortteam der Kita Sonnenschein