St. Martinsfeier in der KITA


Am Montag, 11.11.19 trafen sich alle Kindergartenkinder um 10.30 Uhr in der Bewegungsbaustelle, um gemeinsam die Geschichte von St. Martin zu hören und das Fest zu feiern.

In der Mitte des Sitzkreises war mit Tüchern, vielen Lichtern, dem Martinsmantel und den Lumpen des Bettlers eine kleine Stadt aufgebaut. Wir sprachen über den Soldaten Martin, der aufgrund seiner guten Taten zum heiligen St. Martin wurde.

 

Mit einem Kamishibai – Erzähltheater lernten wir eine etwas andere Version der Geschichte kennen.


Natürlich durften die Lieder wie „St. Martin, St. Martin“ und „Ich geh mit meiner Laterne“ nicht fehlen.

Nach der Geschichte teilten die Kinder der orangenen Gruppe leckere, selbst gebackene Waffeln aus und immer zwei Kinder durften sich eine Martinswaffel teile